Batschen


Batschen
n брожение с. (джута) текст.; замочка ж. текст.

Neue große deutsch-russische Wörterbuch Polytechnic. 2014.

Смотреть что такое "Batschen" в других словарях:

  • Batschen — Batschen, 1) Kreis in der Moldau; 2) Kreisstadt daselbst in gebirgiger Gegend u. an einem in die Bistritza fließenden Flüßchen, früher Sitz eines katholischen Bischofs …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Batschen — Batschen,   Spinnerei: das Einweichen und/oder Gären von Stängelfasern (besonders Jute) in Wasser, Tran u. a. Ölemulsionen mit nachfolgendem, maschinellem Quetschen; bewirkt die zum Spinnen erforderliche Geschmeidigkeit der Fasern …   Universal-Lexikon

  • batschen — batschenintr schwätzen;unmanierlichreden;ausplaudern.Vgl⇨batscheln.1900ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Jute — Fasertyp Naturfaser, Bastfaser Eigenschaften Faserlänge Faserbündel bis 300  cm (ca. 20 Einzelfasern); Einzelfaser etwa 2 mm …   Deutsch Wikipedia

  • Jutespinnerei — Jutespinnerei. Die Jute, Dschut, Juthanf, Gunni, eine Bastfaser (vgl. Spinnfasern) von Corchorisarten aus der Familie der Tiliaceen, wurde zuerst in Dundee 1832, in Deutschland (in Vechelde, Braunschweig) 1861 und etwa zehn Jahre später in… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Karbatsche, die — Die Karbātsche, plur. die n, eine von ledernen Riemen geflochtene Peitsche, deren Stiel gleichfalls mit Leder überzogen ist. Im Nieders. Karbatsche, im Dän. Krabask, im Schwed. Karbas; ohne Zweifel, wie schon Wachter will, von dem alten Kar, Kor …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Jute — Ju|te 〈f. 19; unz.〉 1. die Bastfaser mehrerer ind. Arten des zur Familie der Lindengewächse gehörenden Corchorus, insbes. der Art Corchorus capsularis 2. ähnl. Faser anderer Pflanzen [<engl. jute <hind. jhuta „kraus“; zu altind. jata… …   Universal-Lexikon

  • Jüte — Jü|te 〈m. 17〉 Einwohner von Jütland; Sy Jütländer * * * Ju|te, die; [engl. jute < bengal. juṭo]: 1. (in tropischen Gebieten heimische) hochwachsende Pflanze mit gesägten Blättern u. kleinen, gelben Blüten, deren Stängel Bast enthält. 2. aus… …   Universal-Lexikon

  • batscheln — batschelnintr schwätzen.Gehörtzu»batschen=Speisebreiigkauen«;weiterentwickeltzu»unmanierlichsprechen«undzu»alsKindersteSprechlauteartikulieren«.Verwandtmit»patschen=einenklatschendenLauterzeugen«.19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Batschmaul — Batschmauln Denunziant,Schwätzer.⇨batschen.1900ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • kartenbatschen — kartenbatschenintr kartenlegen.Batschen=patschen.ManblättertdieKartenmitdemKlang»batsch«auf.1920ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.